Die „NachhilFEE“ wurde über dem Nürnberger Land gesichtet!

Wie können durch die Corona-Pandemie entstandene Lerndefizite bei Schüler*Innen wieder ausgeglichen und auf ein gleiches Level gebracht werden? Diese Frage stellte sich auch unser langjähriger Kunde Alexander Wexler – und rief die Initiative „NachhilFEE“ im Nürnberger Land ins Leben.

Ein wichtiger Bestandteil der Initiative „NachhilFEE“ sind auf der einen Seite ehrenamtliche (Lehramts-)Studenten und Lehrkräfte, die über eine Aufwandspauschale entsprechende Nachhilfe-Stunden anbieten, auf der anderen Seite unterstützende Unternehmer und Partner, ohne deren Spenden das Gemeinschaftsprojekt „NachhilFEE“ des Landkreises, der Caritas, des Schulamtes und der Stadt Lauf gar nicht erst realisierbar gewesen wäre.

Innerhalb von nur 3 Wochen wurde dieses Konzept in Zusammenarbeit mit dem KonzeptQuartier entwickelt. Wenn’s schnell gehen und gut werden muss, sind wir der richtige Partner für eine verlässliche und vor allem kurzfristige Umsetzung. Schon nach den Osterferien 2021 startete die Pilotphase an den Laufer Grund- und Mittelschulen. Betroffene Schüler*Innen können nun eine betreute Lernhilfe von Lehramtsstudierenden über ein Online-Tool buchen. Die kostenfreien Angebote finden im Schulgebäude oder digital statt.

Um das Projekt attraktiver für lernwillige Schüler*Innen zu machen und freiwillige Lehrkräfte zu begeistern, sich zu engagieren, gestalteten wir ein ansprechendes Logo und entwickelten im Zuge dessen ein kompaktes Corporate Design, einen Spenden-Scheck, Flyer und einen neuen Look für die Website.

Dieses Projekt haben wir pro bono realisiert, da uns soziales Engagement und Verantwortung sehr am Herzen liegen.

Zur Website der NachhilFEE